Wir stellen uns vor:

Unser Haus ist eine zweigruppige Einrichtung in ländlicher, naturnaher Umgebung. Wir arbeiten nach dem situationsorientierten ansatz, das heißt, wir greifen Themen auf, die die Kinder gerade beschäftigen bzw. Anlässe oder Ereignisse, die gerade aktuell sind, werden zum Thema unserer täglichen Arbeit.

Weiterhin legen wir viel Wert auf Bewegung, vorzugsweise an frischer Luft. Wir können für sportliche Aktivitäten auch den Saal des Ortes nutzen.

In unserer Einrichtung wird musikalische Früherziehung vom "Notenland" in Sondershausen für interessierte Kinder ab 3 Jahren angeboten.

Unsere Einrichtung ist barrierefrei und kann von allen Kindern von einem Jahr bis zum Schuleintritt besucht werden. Möglichkeiten zur Frühförderung sind vorhanden. Wir haben von 06:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Lage:

Unsere eingeschossige Einrichtung befindet sich am Ortsrand in Richtung Kelbra. In nur wenigen Gehminuten sind wir in der Natur.

Träger:

Die Kindertagesstätte befindet sich in Trägerschaft der Gemeinde Kyffhäuserland, die insgesamt sechs Einrichtungen betreibt.

Gruppen- und Altersstruktur:

Ab dem ersten Geburtstag können Kinder in unserer zweigruppigen Einrichtung betreut werden. Es gibt eine jüngere Gruppe, die Angerkäfer, denen die Kinder bis ca. drei Jahre angehören. Die Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt bilden eine altersgemischte Gruppe und heißen Kanzelbergstrolche. Unsere maximale Kapazität liegt bei 30 Kindern, davon maximal 5 Einjährige.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok